Ausbildungsziele

Unser oberstes Ausbildungsziel ist, Sie zu selbständigen und verantwortungsbewussten Schiffsführer und Crewmitglieder auszubilden.

- Sie setzen die gelernte Segel- und Navigationstheorie 1:1  in die Praxis um.

- Sie sammeln Erfahrungen in der Schiffsführung oder vertiefen Ihre bereits erworbenen Kenntnisse.

- Sie bauen Ihre perönlichen Kompetenzen aus und gewinnen so an Sicherheit und Vertrauen in Ihrem Tun.

- Sie erhalten die Möglichkeit unter fachkundiger Anweisung Neues auzuprobieren und sich auszutauschen.

- Sie werden ihrem Wissensstand entsprechend sorgfältig in alle relevanten Aufgaben angeleitet

  und eingeführt.

 

Inhalte

Die Ausbildungsinhalte können je nach Revier, Ausbildungsstand und Törnart variieren.

- Schiffsübernahme

- Kontrolle aller Bordaggregate und Rigg

- Wetter-, Gezeiten- und Routenplanung

- Schiffsführung und Seemannschaft

- Terrestrische Navigation

- Elektronische Navigation (Radar, GPS u. AIS)

- Bojen Anlegemanöver (u.a. Lasso Technik)

- Ankermanöver (unter Segel und Maschine)

- MOB Manöver (unter Segel und Maschine)

- Hafenmanöver,  Ein- und Ausdampfen in die Spring

- Segeltrimm und Trimminstrumente

- Sicherheit an Bord, Rettungsmittel

- Motorenpflege und Unterhalt

- Kollisionsverhütung

- Crew Management und Kommunikation

- Wachen einteilen und Organisation